Pressemitteilung des Bundes Naturschutz (BN)

Nürnberg, 21.09.2011


"Bio? Wo? Her damit!"


Bio-Einkaufsführer für den Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen neu erschienen



Um die Kaufentscheidung für biologisch erzeugte Lebensmitteln zu erleichtern, hat der Bund Naturschutz in Bayern e.V., die Broschüre "Bio? Wo? Her damit!" für den Großraum Nürnberg, Fürth und Erlangen und die angrenzenden Landkreise veröffentlicht. Darin sind weitgehend alle Hofläden, Naturkostläden, Reformhäuser, Bio-Supermärkte und Bio-Lieferdienste aufgelistet. Ebenso finden sich Angaben zu Wochenmärkten mit Bio-Ständen, Informationen zu Biosiegeln und Tipps zum Einkauf ohne Gentechnik. Der Bioeinkaufsführer wurde mit der Biobrotboxaktion der Biomodellstadt Nürnberg an die Eltern von 11.000 Erstklässler im Großraum verteilt.

Den Bio-Einkaufsführer mit 225 Einkaufsadressen erhalten Sie gegen Einsendung von 1,45 € in Briefmarken in der BN- Landesfachgeschäftsstelle Nürnberg, Bauernfeindstraße 23, 90471 Nürnberg. Er ist auch im Internet einsehbar unter: http:
www.bund-naturschutz.de/fakten/landwirtschaft/oeko-lebensmittel/index.html


Für Rückfragen:

Marion Ruppaner, BN Referentin für Landwirtschaft
Tel. 0911/81 87 8-20

Bund Naturschutz in Bayern e.V.
Landesfachgeschäftsstelle
Bauernfeindstr. 23
90471 Nürnberg

Tel. 0911/81 87 8-21 oder 0911/81 87 8-0
Fax 0911/86 95 68
ursula.erlwein-blassl@bund-naturschutz.de
www.bund-naturschutz.de