Termine | Kontakt | Links

StartFrieden

Erstes globales Waffenhandelsabkommen

Die USA haben das erste globale Waffenhandelsabkommen unterzeichnet. US-Außenminister John Kerry setzte am Rande der UN-Generaldebatte in New York seine Unterschrift unter den Vertrag, der weltweite Standards für Geschäfte mit konventionellen Waffen schaffen soll. Das Abkommen sei ein »bedeutender Schritt« für weltweite Friedensbemühungen, sagte Kerry; mit ihm soll auch verhindert werden, dass Terroristen Waffen erhalten. Der Kongress in Washington muss den Vertrag noch ratifizieren. Die USA sind der größte Rüstungsexporteur der Welt.

(Nürnberger Nachrichten)